Jetzt 5 € Rabatt sichern

5 Euro Gutschein

Unsere Landwirte

stegbauer_betrieb-85_720x240

Wir von den Fleischgenießern setzen auf Familienbetriebe aus der Region statt billigem Fleisch aus Massentierhaltung. Dabei sind wir im ständigen Kontakt mit unseren Landwirten und überzeugen uns so immer wieder von der modernen Landwirtschaft und deren Leistungsfähigkeit. Denn Landwirt zu sein ist nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung. Generationen der Familien bewirtschaften oft denselben Hof. Dabei wird nicht auf kurzfristige Gewinnmaximierung geachtet, sondern vor allem darauf, dass auch die folgenden Generationen den Betrieb gut weiterführen können.

stegbauer_betrieb-16Aus diesem Grund können wir Ihnen nicht nur eine hohe Qualität des Fleisches garantieren, sondern gleichzeitig auch ein würdevolles Leben der Tiere. Auf den beschaulichen Höfen unserer Landwirte werden die Tiere noch als Lebewesen und nicht als Lebensmittel behandelt. Zu einer optimalen Aufzucht der Tiere zählt neben der artgerechten Haltung auch die Fütterung mit hofeigenem Futter.

Ein repräsentatives Beispiel ist der regionale Familienbetrieb der Familie Reitberger. Andrea und Konrad Reitberger bewirtschaften seit über 16 Jahren ihren Hof in Büchlberg. Gegenwärtig leben dort 95 Kühe in dem neuen Offenklimastall. Jede der Kühe, die von den Reitbergers mit Vornamen angesprochen werden, hat einen eigenen Fress- und Liegeplatz und kann sich im Laufstall frei bewegen. Der dadurch entstehende natürliche Herdentrieb und die Möglichkeit im Strohbett auszuruhen oder sich den Rücken bürsten zu lassen, verschafft den Tieren ein angenehmes Leben.

stegbauer_betrieb-23Die Reitbergers legen großen Wert auf eine gentechnikfreie Ernährung ihrer Tiere. Deshalb wird das Futter der Kühe, das hauptsächlich aus Gras- und Maisilage, Gersten- und Weizenschrot und Heu besteht, selbst angebaut. Anders als bei großen Massenbetrieben bekommen die Kälber von Konrad und Andrea bei der Aufzucht noch Vollmilch und keine Milchaustauscher.

Ihre gentechnikfreie Milch, die neben dem Viehverkauf ein wesentlicher Bestandteil der Existenzsicherung darstellt, liefern die Beiden an eine örtliche Molkerei. Die Partnerschaft des Familienbetriebs Reitberger und der Fleischgenießer kann auf eine lange Historie zurückblicken. Bereits die Väter der beiden Betriebe pflegten eine gute Zusammenarbeit.

Zuletzt angesehen
Zertifikate